Mittwoch, 9. Dezember 2015

Das 9. Türchen öffnet sich beim Adventskalender mit "Ah" und "Oh"



Wisst Ihr was mir passiert ist? Ich wollte eine Verpackung werkeln für ein kleines Geschenk und dann.......seht selbst:


Der Stempelabruck wurde leider nicht so doll :-( - erst wollte ich das Tütchen in den Müll werfen. Doch dann habe ich lieber meinen Color Spritzer und den passenden Stempelstift hervor geholt.....


Und anschließend sah das Ganze so aus:


Und dekoriert mag man kaum glauben, dass es beinahe im Müllkorb gelandet wäre:


Und? Rettet Ihr auch manchmal so ein Werk? Nein? Na jetzt aber vielleicht :-)



Morgen öffnet sich das nächste Türchen bei Stephie.

Einen schönen Mittwoch für Euch!
nadia

P.S.: Und bei Katrin öffnet sich heute auch wieder ein Türchen.....

.......und ich möchte Euch nochmal auf die Päckchen aufmerksam machen - nicht auf das Wort "Päckchen" sondern auf diese hier . Diese werden in allen 24 Posts von uns Fünf verteilt. Wer alle Posts besucht und die Päckchen zählt, kann an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Hierfür müsst Ihr uns am Ende des Adventskalenders die gezeigten Päckchen nennen ( ab dem 25.12.2015 bis zum 28.12.2015 einfach einen Kommentar bei einem der teilnehmenden Blogs hinterlassen). Unter allen Teilnehmern verlosen wir dann 5 tolle Gewinne.
Hier nochmal alle auf einen Blick


Kommentare:

  1. Ja, da hast Du vollkommen recht. Immer wieder passiert es, dass man zu schnell aufgibt, weil etwas nicht so geworden ist, wie man es sich vorgestellt hatte. Statt dass man dann sagt, ok, das ist jetzt etwas anderes als gedacht, aber was kann ich stattdessen damit tun? Klasse Anregung, danke!
    die stempelfrida
    http://stempelfrida.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja, wenn alles perfekt liefe, wäre das der optimale Fall. Natürlich geht ab und an auch mal was schief. Toll gelöst und selbst gemacht ist immer schöner als schnell und lieblos gekauft. Vielen Dank für's Zeigen und für's MUT machen.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja,da sage ich doch mal Respekt und herzlichen Dank für das tolle Rettungsgeschenk.Perfekt gelöst. Ich finde es prima dass du nicht einfach etwas wegschmeißst,dass wäre in diesem Fall auch sehr sehr schade.
    Tolle Idee und vielen Dank fürs Teilen.
    Melanie 🌸

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadja,da sage ich doch mal Respekt und herzlichen Dank für das tolle Rettungsgeschenk.Perfekt gelöst. Ich finde es prima dass du nicht einfach etwas wegschmeißst,dass wäre in diesem Fall auch sehr sehr schade.
    Tolle Idee und vielen Dank fürs Teilen.
    Melanie 🌸

    AntwortenLöschen